Katholisches Bildungswerk startet mit Herbsttreffen ins Bildungsjahr

Bereits Tradition hat das „Herbsttreffen“ als Start ins neue Bildungsjahr für die Katholischen Bildungswerke, Eltern-Kind-Einrichtungen und Frauentreffs der Erzdiözese Salzburg. Ehrenamtliche MitarbeiterInnen aus 331 Einrichtungen informieren sich an diesem Wochenende über neue Angebote in der Erwachsenenbildung, die sie dann in ihren Orten anbieten können. Zahlreiche Vortragende sind vor Ort und stellen ihre Themen in Kurzpräsentationen vor. Rund 1.400 Ehrenamtliche engagieren sich in den verschiedenen Einrichtungen des Katholischen Bildungswerkes Salzburg. Gemeinsam mit den Vortragenden, die im gesamten Gebiet der Erzdiözese unterwegs sind, stellen sie eine umfassende Bildungsnahversorgung in unmittelbarer Wohnortnähe sicher. Die Themenpalette der Angebote beim Herbsttreffen reichte von Digitalisierung und synthetischem Leben über Fairtrade und Konsumverhalten bis hin zu Erziehungsthemen und Kommunikation in der Familie. MitarbeiterInnenbildung liegt dem Katholischen Bildungswerk besonders am Herzen, daher werden laufend Aus- und Fortbildungen zur weiteren Qualifizierung in der Bildungsarbeit angeboten. Die erfolgreichen AbsolventInnen aus verschiedenen Ausbildungsprogrammen konnten im Rahmen des Herbsttreffens ihre Zertifikate entgegennehmen.
C.K., Oktober 2018
Bild
Bild2
Bild: Andreas Gutenthaler, Direktor des Katholischen Bildungswerkes Salzburg, begrüßt rund 300 Ehrenamtliche zum traditionellen Herbsttreffen des Katholischen Bildungswerkes in St. Virgil.
Bild
Bild: Andreas Gutenthaler, Direktor des Katholischen Bildungswerkes Salzburg, begrüßt rund 300 Ehrenamtliche zum traditionellen Herbsttreffen des Katholischen Bildungswerkes in St. Virgil.
X

Foto unten: Ehrenamtliche MitarbeiterInnen nutzten die Möglichkeit, sich über neue Angebote zu informieren. Im Bild die Referentin Tanja Hochgründler bei der Präsentation eines ihrer Angebote.
Bild2
Foto Ehrenamtliche MitarbeiterInnen nutzten die Möglichkeit, sich über neue Angebote zu informieren. Im Bild die Referentin Tanja Hochgründler bei der Präsentation eines ihrer Angebote.
X

KATHOLISCHES BILDUNGSWERK SALZBURG

F. W.-Raiffeisenstraße 2
5061 Elsbethen, Österreich


KONTAKT

Tel. + 43 662 8047-7520
Fax + 43 662 8047-7569
kbw@bildungskirche.at
www.bildungskirche.at


ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Donnerstag
09.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 16.00 Uhr

Freitag
09.00 – 12.00 Uhr