Verleihung der Verdienstzeichen des Landes Salzburg

Die langjährigen Bildungswerkleiter Markus Eder aus Viehhofen, Johann Patsch aus St. Georgen, Michael Pfeifenberger aus Zederhaus und Walter Rinnerthaler aus Maria Alm wurden mit dem Verdienstzeichen des Landes Salzburg ausgezeichnet. Bei einer Festveranstaltung in der Salzburger Residenz überreichte Landeshauptmann Wilfried Haslauer den verdienten Persönlichkeiten die Auszeichnung. Er freute sich, einen repräsentativen Querschnitt von SalzburgerInnen begrüßen zu dürfen, die über viele Jahre ihre Energie anderen Menschen gewidmet haben: „Aufeinander zu schauen, sich einander anzunehmen und weit mehr als bloß seine Pflicht zu tun, gehört ebenso zu unserer Kultur wie das Danke sagen.“
C.K., Nov. 2017
Bild
Foto: Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer (4.v.r.) überreichte Verdienstzeichen an Mag. Walter Rinnerthaler (3.v.l.), Michael Pfeifenberger (5.v.l.), Markus Eder (6.v.l.) und Johann Patsch (3.v.r.)
Bild
Foto: Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer (4.v.r.) überreichte Verdienstzeichen an Mag. Walter Rinnerthaler (3.v.l.), Michael Pfeifenberger (5.v.l.), Markus Eder (6.v.l.) und Johann Patsch (3.v.r.)
X

KATHOLISCHES BILDUNGSWERK SALZBURG

F. W.-Raiffeisenstraße 2
5061 Elsbethen, Österreich


KONTAKT

Tel. + 43 662 8047-7520
Fax + 43 662 8047-7569
kbw@bildungskirche.at
www.bildungskirche.at


ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Donnerstag
09.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 16.00 Uhr

Freitag
09.00 – 12.00 Uhr